Archiv der Kategorie: TeamASO

Frohe Weihnachten und frohes neues Jahr!

Nein hier ist leider nicht der Spielbericht für den Monat Dezember zu lesen. Das wird sich bis voraussichtlich März nicht ändern, da wir uns in einer Winterpause befinden, zumindestens der aktuelle Spielberichtschreiber 😉

An dieser Stelle möchte ich in Namen der Leader allen Teammitglieder, TeamSat e.V., AST-Rodgau e.V., unserem Sponsor Begadi und allen weiteren, die mit uns in Kontakt gekommen sind, bereits frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr wünschen!

Dieses Jahr wurde aus Sicht der Team Airsoft Oelde einige Meilensteile gelegt wie die Gründung & Aufstellung des Teams, Aufbau einer professionellen Internetpräsenz, das Zusammenstellen einer Ausleihausrüstung, eigene Team Patches und die Zusammenarbeit mit einer namenhaften Firma in der Airsoftszene.

Das kann so im Jahr 2017 weitergehen 😉

Man sieht sich im neuen Jahr!


Bildquelle: http://st.depositphotos.com/2116009/3240/v/950/depositphotos_32403847-stock-illustration-merry-christmas-and-happy-new.jpg

Unsere Patches sind endlich da

teamaso_patchSeit heute sind endlich unsere teameigene Patches da. Das Patch ist in Form eines Wappens, das wir auch zur Team Präsentation im Internet benutzen.

Der Rand wird durch die deutschen Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold verziert. Innerhalb des Wappens ist die Farbe Blau zu sehen, die dem Oelder Stadt Wappen entspricht.

Warum auf dem Wappen zwei Schwertwale zu sehen sind, hier klicken:

Meistgestellte Fragen an uns

Als sich das Team gründete, überlegten sich zwei (Plattfuss und Holzmichl) der drei Gründer ein Motiv für das Team. Wir kamen sehr schnell auf die großen Schwertwale, da diese einzigartig im Meer sind.

Die Schwertwale sind sehr soziale Tiere und besitzen ausgefeilte Jagdmethoden. Diese werden den Jungtieren von den älteren erfahrenden Schwertwalen beigebracht und jagen somit ausschließlich in Gruppen.

Das besondere ist hier, dass die Schwertwale für jedes andere Beutetier eine andere Jagdmethode haben bzw. entwickeln können und somit fähig sind verschiedene Taktiken sich auszudenken und diese koordiniert in der Gruppe anzuwenden.

Die Parallelen zu Airsoft kann jetzt jeder selber ziehen 😉

Einige denken sich jetzt wohl der Blauton ist zu auffällig und wird sich von der Rest der Tarnung abheben. Das ist auch so, aber seitlich auf den Ärmeln wird es nicht arg schlimm sein. Auf den meisten Spielfeldern in Deutschland und bei CQB ist Tarnung überbewertet und man trägt die Tarnung wegen des Feelings und  nicht etwa sich zu tarnen.

Mal schauen wie es in Zukunft aussieht. Eventuell folgen noch weitere, die im Olivton gehalten werden.

Begadi wird unser Sponsor

begadi2Vor einigen Tagen erhielten wir eine E-Mail von der Firma Begadi GmbH, ob wir Interesse nach einem Sponsoring haben.

Es vergingen E-Mails über E-Mails und zur Detailbesprechung erfolgte ein telefonisches Gespräch, das erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Wir freuen uns über das Sponsoring einer namenhaften  Firma  in der Airsoftszene, die u.a. eine eine eigene Airsoft Werkstatt unterhält.

Wir können auf Unterstützungen von Begadi bei zukünftigen Projekten zählen und freuen uns in Zukunft auf die gemeinsame Umsetzung.

Im dem Sinne: Auf eine gute Zusammenarbeit!


Mehr Informationen über Begadi gibt es auf deren Homepage begadi.de oder auf unsere Sponsoren Unterseite.

Probetag + Ausleihausrüstung

Die interessante Frage stellt sich: Warum bieten wir Probetage an bzw. verleihen Ausrüstung ?

1. Grund

Es kommt öfters mal vor, dass Leute, überwiegend Minderjährige, auf illegale Spielorte z.B. im Wald mit ihrer ASG herumschießen und so Airsoft noch weiter einen schlechteren Ruf verpassen, da eine Softair und Airsoft oft fälscherlicherweise gleichgesetzt werden.

Airsoft ist mehr als sich nur im Wald hinzustellen und willkürlich in den Wald zu schießen. Man muss als Airsoftler wissen, welche Gesetze mit Ausübung von Airsoft in Berührung kommen. Man muss wissen wo man legal spielen darf. Man muss wissen wie man sich professional in Airsoft bewegt und handelt.

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen Airsoft Interessenten ab 16 Jahre einen Probetag mit uns im Team mit optionalen Ausleihe von Ausrüstung anzubieten. Die Ausrüstung sind von einzelne Teammitglieder genau für diesen Zweck zur Verfügung gestellt.

Wir möchten Airsoft Interessenten mit vernünftigen Werten den Einstieg in Airsoft begleiten und so viele „Waldspieler“ wie möglich zu vermeiden, sodass wir weiterhin alle dieses Hobby ohne Probleme weiterhin durchführen können.

2. Grund

Es ist gut zu wissen, ob Airsoft einem Spaß macht und sich die teuren Anschaffungen lohnen und man nachher nicht bereut diese für weit aus günstigeren Preis gebraucht wieder zu verkaufen.

3. Grund

Das persönliche Umfeld wie Freunde oder Zocker-Kollegen lassen sich schwierig überzeugen Airsoft mal auszuprobieren, wenn hunderte von Euros von Kosten auf einen zu kommen, um mal spielen zu fahren.

Wie kann man so einen Probetag mitmachen oder Ausrüstung ausleihen ?

Fülle dazu dieses Formular aus .