Schlagwort-Archive: Airsoft

3. AfterWorkSkirm erfolgreich!

Am 06.09. war unser 3. AfterWorkSkirm vom 16:50 – 21:00 Uhr in Ahlen auf dem Gelände vom PPW.

Die Teilnehmeranzahl war hier bislang am stärksten und wir konnten einige bekannte Gesichter wieder sehen, was uns sehr gefreut hat 🙂

Bei diesem Event kamen erstmalig zwei unserer drei Ausleihausrüstung zum Einsatz, wo wir zwei Interessenten Airsoft näher bringen konnten. Einer davon war 16 Jahre und TeamASO Plattfuss hat mit der Mutter ein ausführliches Gespräch über Airsoft geführt. Beide Interessenten fanden, dass der AWS viel Spaß gemacht hat 🙂

Spielmodi diesmal:

1. Hold The Flag im Pandora Bereich

2. Protect The VIP zum Helikopter

3. Aufgrund Dunkelheit: TDM mit 2 Leben im Stadtteil, geplant war Secure The Hostage

Es lief alles wie geplant. Einige Sachen waren holprig, aber daran arbeiten wir!

Bis zum nächsten AWS im neuen Jahr 🙂

4 Wochen bis zum 3. AWS

Vier Wochen sind es noch bis wir den nächsten AWS in Ahlen in Angriff nehmen 🙂

Vorab können wir sagen, dass vsl. Hold The Flag (PANDORA Flagge), Protect The VIP und der neue Spielmodus Secure The Hostage gespielt werden. D.h. Team-Deathmatch fällt erstmalig weg.

Wir haben etwas am organisatorischen Ablauf geschraubt und so mehr Zeit für die Anmeldung bis Umkleiden/Aufrüsten herausgeholt. Das Chronen erfolgt jetzt direkt nach der Kontrolle von Bio BBs, Deathrag, Teambänder etc. Daher habt eure Airsoftwaffen direkt am Anfang griffbereit, aber natürlich in einem intransparenten verschlossenem Behältnis!

Unsere Angebote für Ausleihausrüstung wurden im vollen Umfang in Anspruch genommen. Daher freut es uns Interessenten im vernünftlichen Umfeld Airsoft näher zu bringen.

Wir hoffen bekannte Gesichter wieder zu sehen und es ein spaßiger und erfolgreicher Spieltag für alle wird 😉

Bis zum Spieltag!

Einsteigerguide von Gryphon (Woodland Force)

Wir sind nicht Autor dieses Einsteigerguides. Verfasser ist Gryphon und hat den Einsteigerguide auf woodlandforce.com veröffentlicht.

Hier ist sehr guter Einsteigerguide , der so ziemlich alle wichtigen Informationen rund um den Einstieg in Airsoft und allgemein um Airsoft enthaltet.

Der folgende Text wurde von Gryphon auf http://woodlandforce.com/2015/09/13/airsoft-einsteigerguide/ veröffentlicht und wird hier als Mirror unverändert ebenfalls gespeichert.

Probetag + Ausleihausrüstung

Die interessante Frage stellt sich: Warum bieten wir Probetage an bzw. verleihen Ausrüstung ?

1. Grund

Es kommt öfters mal vor, dass Leute, überwiegend Minderjährige, auf illegale Spielorte z.B. im Wald mit ihrer ASG herumschießen und so Airsoft noch weiter einen schlechteren Ruf verpassen, da eine Softair und Airsoft oft fälscherlicherweise gleichgesetzt werden.

Airsoft ist mehr als sich nur im Wald hinzustellen und willkürlich in den Wald zu schießen. Man muss als Airsoftler wissen, welche Gesetze mit Ausübung von Airsoft in Berührung kommen. Man muss wissen wo man legal spielen darf. Man muss wissen wie man sich professional in Airsoft bewegt und handelt.

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen Airsoft Interessenten ab 16 Jahre einen Probetag mit uns im Team mit optionalen Ausleihe von Ausrüstung anzubieten. Die Ausrüstung sind von einzelne Teammitglieder genau für diesen Zweck zur Verfügung gestellt.

Wir möchten Airsoft Interessenten mit vernünftigen Werten den Einstieg in Airsoft begleiten und so viele „Waldspieler“ wie möglich zu vermeiden, sodass wir weiterhin alle dieses Hobby ohne Probleme weiterhin durchführen können.

2. Grund

Es ist gut zu wissen, ob Airsoft einem Spaß macht und sich die teuren Anschaffungen lohnen und man nachher nicht bereut diese für weit aus günstigeren Preis gebraucht wieder zu verkaufen.

3. Grund

Das persönliche Umfeld wie Freunde oder Zocker-Kollegen lassen sich schwierig überzeugen Airsoft mal auszuprobieren, wenn hunderte von Euros von Kosten auf einen zu kommen, um mal spielen zu fahren.

Wie kann man so einen Probetag mitmachen oder Ausrüstung ausleihen ?

Fülle dazu dieses Formular aus .