Schlagwort-Archive: Outdoor

5. AWS in 4 Wochen mit #TeamSpecial

In 4 Wochen beginnt der 5. AfterWorkSkirm. Hier wird es neben zwei übliche objektorientierte Spielmodi ein #TeamSpecial Spiel geben!

Spielplan für das #TeamSpecial

Für das #TeamSpecial wird nur der Stadtteil gespielt. Wartene bzw. ausgeschiedene Teams können aber wie folgt auf dem Rest des Spielfeldes spielen:

Aufteilung des Feldes für das TeamSpecial (Stadtteil für TeamSpecial)

Übrigens in 9 Tagen am 18.04. findet der 4. AWS mit einem Gewinnspiel statt!

4 Wochen bis zum 3. AWS

Vier Wochen sind es noch bis wir den nächsten AWS in Ahlen in Angriff nehmen 🙂

Vorab können wir sagen, dass vsl. Hold The Flag (PANDORA Flagge), Protect The VIP und der neue Spielmodus Secure The Hostage gespielt werden. D.h. Team-Deathmatch fällt erstmalig weg.

Wir haben etwas am organisatorischen Ablauf geschraubt und so mehr Zeit für die Anmeldung bis Umkleiden/Aufrüsten herausgeholt. Das Chronen erfolgt jetzt direkt nach der Kontrolle von Bio BBs, Deathrag, Teambänder etc. Daher habt eure Airsoftwaffen direkt am Anfang griffbereit, aber natürlich in einem intransparenten verschlossenem Behältnis!

Unsere Angebote für Ausleihausrüstung wurden im vollen Umfang in Anspruch genommen. Daher freut es uns Interessenten im vernünftlichen Umfeld Airsoft näher zu bringen.

Wir hoffen bekannte Gesichter wieder zu sehen und es ein spaßiger und erfolgreicher Spieltag für alle wird 😉

Bis zum Spieltag!

2. AfterWorkSkirm stattgefunden

Am 14.06.2017 folgte aufgrund des Feedbacks vom 1. AfterWorkSkirm direkt drei Wochen später der 2. AWS.

Das Wetter war durchgängig sonnig und das Spielfeld gut bespielbar. Ein neuer Spielmodus und ein bereits etwas abgeänderter von 1. AWS wurden gespielt.

Durch die kurze Anmeldungsphase von 3 Wochen waren insgesamt 14 Spieler angemeldet. Eingerechnet bereits die Orga. Für diese kurze Zeit eine gute Teilnehmeranzahl. Einige waren auch am 1. AWS schon da, was uns sehr freut!

Der erste Spielmodus war wieder TDM, um das Spielfeld kennzulernen. Wir haben hier diesmal die Spawn getauscht, wie es letztens von ein paar Spieler gewünscht wurde.

Der zweite Modus war Hold The Flag. Hier wurde diesmal die Fort Knox Flagge beim Bulli bespielt. Die Flagge war hier saumäßig schwierig einzunehmen. Nach Feedback sammeln wurde klar, dass die Flagge im Pandora Bereich besser war, aufgrund der bessere Möglichkeit zu flankieren und mehr daraus resultierende Action.

Der dritte Modus war Protect The VIP. Dieser Spielmodus wurde das erste Mal gespielt und hat laut Feedback sehr viel Spaß gemacht. Der VIP hatte wohl weniger Spaß, aber so ist das halt 😉

Für den 3. AWS werden wir organisatorisch noch das Chronen optimieren, indem es jetzt direkt vorne an der Anmeldung geschieht.

Der 3. AWS findet am 06.09. von 16:50 – 21:00 Uhr mit u.a. dem neuen Spielmodus „Secure The Hostage“ statt.

1. AfterWorkSkirm erfolgreich

Schläuse zum Spielfeld führt

Nach vielen Monaten und Wochen der Prozess von Konzeptvorstellung bzw. Überzeug des Leiters der Paintballanlage „Paintballpark Westfalen“ in Ahlen, Verfeinerung des Ablaus/Spielmodi sowie die komplette Organisation der Bezahlungen, hat sich gestern, am 24.05.2017 alle Mühen und Aufwände ausgezahlt. Es lief größtensteils wie geplant ab und alle Spieler waren begeistert, zufrieden und kommen sehr gerne zum nächsten AfterWorkSkirm. Das freut uns als Team und mich besonders, den Holzmichl 😉

Der erste Spielmodus war abweichend von angegebenen Spielmodi „Team-Deathmatch“, da man so das Spielfeld sehr gut kennenlernen konnte. Vor allem konnte man sehen, wo gute Ecken für die kommenden objektorientierten Spielmodi sind. Nach ca. 1 Stunde Spielzeit wurde durch die Gashupe abgepfiffen und zum erneuten Briefing für den Spielmodus „Hold The Flag“, der von TeamASO Megrax durchgeführt wurde.

Team Rot hat die Flagge zugeraucht, aber die Einahme misslingte

Ziel war es hier die Flagge so lange zu halten bis das eigene Team gewonnen hat. Da die Spieldauer 1 Stunde war, ging es also darum die Flagge 30:00:01 zu halten. Bei der ersten Runde hat Rot gewonnen. Nachdem entschieden wurde, dass eine Rückrunde gespielt werden möchte (alternativ: Hit Confirm), konnte sich Team Blau in dieser Rückrunde zum Unentschieden ausgleichen. Hier war es wirklich spannend, da Team Blau erst mit ca. 14 Minuten führte, dann hat Team Rot bei 28:30 die Flagge an Blau verloren und konnte durch eine nicht erfolgreiche Einnahme mit Unterstützung durch Rauch die letzten 1 1/2 Minuten die Flagge nicht halten und somit nicht das Spiel abschließen.

Der 2. AfterWorkSkirm wird nicht lange auf sich warten lassen und der Termin wird wieder auf unserer Unterseite bzw. in Airsoft-Verzeichnis in unserer Gruppe bzw. bei Skirms&Events zufinden sein.

Das durchwegs  positive erhaltene Feedback mit teilweise konstruktiven Kritik zur Verbesserung der Spielmodi bauen wir sehr gerne ein!

Danke allen Spielern für diesen netten Spieltag und allen TeamASO Spielern, die so unterstützt haben! Das nennt man Teamarbeit!

Dann bis demnächst.

UPDATE: Bilder vom AWS