Schlagwort-Archive: TeamASO

Spieltage Übersicht 2018 – Wann sind wir wo anzutreffen ? :-)

Für Gast- und Stammspieler:

In der Doodle Umfrage kann sich jeder von euch eintragen, wo er Zeit hat. Unten stehen welche Termine regelmäßig stattfinden. Samstage in der Umfrage sind z.B. 5 Blocks Spieltage. Sonntage z.B. The Hill und The Base Spieltage.

Für Probetaginteressenten und andere:

Interessenten und die für einen Spieltag einfach ein Team suchen, können unten sehen wann wir wo an welchem Spieltag teilnehmen. Kommt am Spieltag einfach auf uns zu und spielt mit uns im Team mit 🙂 Diejenigen, die Ausleihausrüstung benötigen, bitte via dieses Formular melden.

Regelmäßig

Sonntags: The Hill (jede Woche), The Base (alle 2 Wochen)

Samstags: 5 Blocks (alle 2 Wochen)

1. Samstag in Monat: The Hill

Unregelmäßig:

Mittwochs: AfterWorkSkirm (1x monatlich)

Wochentag: internes TeamASO Spiel mit AWS Stammspieler (1x monatlich)

Samstags / Sonntags: nur 5 Blocks (unterschiedlich)


Feststehende und geplante Events:

Hier sind Events aufgelistet die einmal feststehen und konkret für ein Datum geplant sind. Die Termine sind in der Doodle Umfrage ebenfalls zu finden und direkt diese zuzuordnet. Z.B. entspricht der 18.04.2018 in der Doodle Umfrage den 4.AWS oder 23.08. – 26.08. das Event Beerzone.

interne TeamASO Spiele mit AWS Stammspieler:

Zugriff auf diese internen Events haben nur TeamASO und AWS (mind. 3 AWS Teilnahmen und Mitglied im AWS Stammspieler Team) Stammspieler. Hier erfolgt die Teilnahme nur bei direkter Einladung!

AfterWorkSkirm:

The Hill:

Mehrtagige Events wie 5 Blocks/The Base und OPs (Nur Stammspieler)

3. Stammtisch in Zur Mühle

Am 28.10.2017 war es wieder soweit: Ein erneuter Stammtisch 😉
Diesmal ging es zur Mühle in Ennigerloh. Ein Restaurant in dem wir ziemlich unsere Ruhe hatten, da absolut tote Hose war 😀

Diesmal anwesend waren Daniel, Panse, Wiesel, Jens (Interessent), Holzmichl und selbstverständlich Eagle, der ja immer die Stammtische organisiert. Immer wieder viel herzlichen Dank dafür!

Wie bei jedem anderem Stammtisch wurde über Airsoft, insbesondere Fragen vom Jens beantwortet, aber auch persönliches 🙂

Auch wurde sich über einen Spieltag über The Hill unterhalten aufgrund der „lustigen“ Masken und erste Pläne für den Besuch der nächste Beerzone geschmiedet.

Nach einigen Stunden des gemeinsamen Essens ließen wir den Abend mit paar Getränken ausklingen. Einige spielten sogar direkt am nächsten Tag auf The Hill!

War ein toller Abend und Spaß gemacht. Das muss auch mal abseits des Feldes drin sein 🙂

Möchtest du auch mal Airsoft spielen oder einfach nur Informationen haben ? Dann komm gerne zu einem unserer Stammtische. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail!

2. Stammtisch in Mongolia

Um die persönliche Komponente abseits des Spielfeldes in unserem Team weiter zu verfolgen, fand unserer 2. Stammtisch am 24.09.2017 beim Mongolen der Mongolia statt, der wieder mal mit herzlichem Dank von Eagle organisiert wurde 🙂

Allesamt haben das Buffet genommen. Es folgten mehrere Runden bis schließlich jeder förmlich vorm Platzen war 😉 Natürlich wurde nicht nur gegessen, sondern auch viel über Airsoft und andere wie private oder politische Themen diskutiert.

An diesem 2. Stammtisch war noch die Besonderheit, dass zwei Personen der Einladung gefolgt sind, die Interesse hatten das Team beizutreten. Da wir prinzipiell erst die Leute vorher auf oder abseits des Spielfeldes kennenlernen wollen, können wir somit zwei neue TeamASO Spieler nämlich Krush und Tobais begrüßen!

 

 

Termine für 2. & 3. AfterWorkSkirm

Am 14.06. von 16:50 – 21:00 Uhr findet der 2. AfterWorkSkirm statt. Hier sind noch ein paar Plätze frei.

Diesmal ist neben TDM, Hold The Flag noch der neue Modus Protect The VIP dabei.

Link zum Event: https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=event&eventnummer=011103

Nach 2 monatiger Pause geht es mit dem 3. AfterWorkSkirm im September weiter. Hier wird es wieder einen neuen Modus geben: Secure The Hostage.

Wir würden uns über Teilnahmen freuen.

Link zum Event: https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=event&eventnummer=011166

Schaut bitte auch auf http://teamaso.de/afterworkskirm vorbei.

RSS Feed: http://teamaso.de/category/afterworkskirm/feed/

 

Frohe Weihnachten und frohes neues Jahr!

Nein hier ist leider nicht der Spielbericht für den Monat Dezember zu lesen. Das wird sich bis voraussichtlich März nicht ändern, da wir uns in einer Winterpause befinden, zumindestens der aktuelle Spielberichtschreiber 😉

An dieser Stelle möchte ich in Namen der Leader allen Teammitglieder, TeamSat e.V., AST-Rodgau e.V., unserem Sponsor Begadi und allen weiteren, die mit uns in Kontakt gekommen sind, bereits frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr wünschen!

Dieses Jahr wurde aus Sicht der Team Airsoft Oelde einige Meilensteile gelegt wie die Gründung & Aufstellung des Teams, Aufbau einer professionellen Internetpräsenz, das Zusammenstellen einer Ausleihausrüstung, eigene Team Patches und die Zusammenarbeit mit einer namenhaften Firma in der Airsoftszene.

Das kann so im Jahr 2017 weitergehen 😉

Man sieht sich im neuen Jahr!


Bildquelle: http://st.depositphotos.com/2116009/3240/v/950/depositphotos_32403847-stock-illustration-merry-christmas-and-happy-new.jpg

Unsere Patches sind endlich da

teamaso_patchSeit heute sind endlich unsere teameigene Patches da. Das Patch ist in Form eines Wappens, das wir auch zur Team Präsentation im Internet benutzen.

Der Rand wird durch die deutschen Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold verziert. Innerhalb des Wappens ist die Farbe Blau zu sehen, die dem Oelder Stadt Wappen entspricht.

Warum auf dem Wappen zwei Schwertwale zu sehen sind, hier klicken:

Meistgestellte Fragen an uns

Als sich das Team gründete, überlegten sich zwei (Plattfuss und Holzmichl) der drei Gründer ein Motiv für das Team. Wir kamen sehr schnell auf die großen Schwertwale, da diese einzigartig im Meer sind.

Die Schwertwale sind sehr soziale Tiere und besitzen ausgefeilte Jagdmethoden. Diese werden den Jungtieren von den älteren erfahrenden Schwertwalen beigebracht und jagen somit ausschließlich in Gruppen.

Das besondere ist hier, dass die Schwertwale für jedes andere Beutetier eine andere Jagdmethode haben bzw. entwickeln können und somit fähig sind verschiedene Taktiken sich auszudenken und diese koordiniert in der Gruppe anzuwenden.

Die Parallelen zu Airsoft kann jetzt jeder selber ziehen 😉

Einige denken sich jetzt wohl der Blauton ist zu auffällig und wird sich von der Rest der Tarnung abheben. Das ist auch so, aber seitlich auf den Ärmeln wird es nicht arg schlimm sein. Auf den meisten Spielfeldern in Deutschland und bei CQB ist Tarnung überbewertet und man trägt die Tarnung wegen des Feelings und  nicht etwa sich zu tarnen.

Mal schauen wie es in Zukunft aussieht. Eventuell folgen noch weitere, die im Olivton gehalten werden.